Dienstag, 11. Februar 2020

"Du bist die Kunst" in Ottobeuren bis zum 19. Juli 2020

Habt Ihr schon einmal einen Tiger geküsst oder eine Kuh massiert?

In Ottobeuren ist das aktuell und nur für kurze Zeit möglich - zumindest visuell!


Und so ist mein heutiger Ausflugstipp ein Novum in meinem Blog "Familienausflüge-Allgäu", denn als Ausflugsziel er ist zeitlich begrenzt bis zum 19. Juli 2020.

Uns hatte die Werbung auf die Ausstellung "Du bist die Kunst!" im Ottobeurer Museum für zeitgenössische Kunst Diether Kunerth einfach neugierig gemacht und so hatten wir uns an einem verregneten Sonntag Ende Januar kurzfristig dazu entschlossen, diese Ausstellung zu besuchen.

Ihr fragt Euch jetzt bestimmt, um was es in dieser Ausstellung geht. 
Im Prospekt heißt es zu der Ausstellung: 
>> Bei „DU BIST DIE KUNST! “ ist nichts unmöglich, denn hier bist Du die Kunst. <<
Einfach gesagt, handelt es sich hierbei um eine beliebte 3 D-Schau aus China. Sie zeigt verschiedene Bilder zum Mitmachen.
Und so können sich die Kinder und die Eltern vor die 3-D-Bilder stellen, und so ihre "eigenen" Kunstwerke erschaffen.


Übrigens: Fotos machen ist hier nicht nur gewollt, sondern auch fast schon ein Muss - denn nur so entstehen Eure ganz eigenen Kunstwerke.


Aus der Erfahrung mit unseren eigenen Kindern empfehlen wir Euch, dass die Kinder mit denen Ihr die Ausstellung besucht mindestens fünf bis sechs Jahre alt sein sollten, damit sie den Sinn dieser Ausstellung begreifen können.


Für den Besuch der Ausstellung könnt Ihr circa eine Stunde bis neunzig Minuten einplanen. Wer will, kann sich dann noch im Anschluss die Ausstellung "Jugend" des Ottobeurer Künstlers Diether Kunerth ansehen. 

Ich wünsche Euch viel Spaß und viele tolle Fotos bei "Du bist die Kunst!" in Ottobeuren.

Euer Markus