Sonntag, 11. August 2019

Ferienprogramm im Schwäbischen Bauernhofmuseum

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich Euch auf das Ferienprogramm im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu) hinweisen.

Fachwerk-Bauernhaus im Bauernhofmuseum Illerbeuren

Wir hatten am vergangenen Wochenende das Sommerfest im Gelände des Freilichtmuseums besucht. 


Seifenblasen am Himmel


Hier konnten an zahleichen verschiedenen Stationen die Kinder basteln, hobeln, töpfern, sackhüpfen, Dosen werfen, Feuer löschen, Springen in den Heuhaufen und vieles andere mehr. Und natürlich bestand auch die Möglichkeit, die geöffneten alten Bauernhäuser auf dem Museumsgelände zu besichtigen.

Auch wenn wir es zum ersten Mal geschafft hatten, das Sommerfest im Bauernhofmuseum zu besuchen, so gehört es für viele Familien seit Langem zum festen Programmpunkt am Beginn der bayerischen Sommerferien. 

Wenn auch das Sommerfest dieses Jahr vorbei ist, so werden im weiteren Verlauf der Sommerferien regelmäßig Mitmachstationen für Kinder ab sechs Jahren auf dem Museumsgelände angeboten.


Auf dem Gelände des Freiluftmuseums in Illerbeuren

Diese können jederzeit zwischen 12 und 16 Uhr besucht werden. Eine Voranmeldung ist in der Regel nicht notwendig.

Die Termine und weitere Informationen zum Ferienprogramm des Schwäbischen Bauernhofmuseums findet Ihr unter folgendem Link: http://www.bauernhofmuseum.de/239.0.html

Ich wünsche Euch schöne Ferien!

Euer Markus 


P.S.: Eine Beschreibung des Bauernhofmuseums findet Ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten